Skates im Test

Es werden jedes Mal mehr als 500 Paare Inliner getestet. Die Teilnehmer testen und bewerten Skates von K2, Powerslide, Rollerblade, Fila, Tempish und anderen Marken. Zusätzlich werden auch Kinderanhänger und sportliche Kinderwagen getestet.

Atmosphäre beim Testen

Wir besetzen eine geräumige Messehalle. Schon von morgen sind die Vertreter der einzelnen Inliner Marken mit ihren Ständen zum Testen vorbereitet. Die Besucher können alle Modelle ausleihen und rund um den Pavillon skaten. Während des ganzen Testtages steht ein Inline Lehrer allen Interessenten zur Verfügung. Das Programm wird mit Freestyle Exhibitionen bereichert.

Verlauf des Inline Tests

Über 1000 Teilnehmer testen während des ganzen Tages verschiedene Inliner Modelle und zu jedem Modell schreiben ihre Bewertungen. Die Inliner werden von Vertretern des Freestyle Skating Clubs, Inline Instruktoren und der Öffentlichkeit bewertet. Es werden Noten von 1 bis 5 vergeben – wie in der Schule.

Bewertungskriterien:

  • Komfort (Bequemer Schuh)
  • Bindung (Einfach und zuverlässig)
  • Fahrt-Eigenschaften
  • Allgemeiner Eindruck

Von den erhaltenen Bewertungen entsteht eine Note für jede Bewertungskategorie und eine Gesamtnote.

Bewertung

Die Skates werden in sechs Kategorien bewertet. Herren Inliner – absolute Marke und Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Gleiche für Damen Inline Skates. Im Fall der Kinder Inliner und Urban Skates werden nur absoluten Marken / Ranglisten ausgewertet.